Thangkas – Eine Ausstellung bei 3 schätze

Thangkas (tib.: thang ka, thang ga) sind Rollbilder aus dem tantrischen Buddhismus und ein integraler Bestandteil der religiösen Kultur Tibets. Sie werden zur Meditation in Tempeln oder Hausaltären aufgehängt und auch bei Prozessionen mitgeführt. Dargestellt werden Buddhas, Bodhisattvas, Schutzgottheiten, Arhats sowie verschiedene Lamas, Asketen und Pandits in Szenen ihres Lebens in verschiedenen Inkarnationen, oder Symbole wie das Mandala.

Thangka-001