Pure Kôsan – Zen Vegetarische Küche – Ein Gespräch mit Christiaan Kôsan Degrande

Christiaan Degrande ist Belgier, Niederländisch sprechend, 1954 geboren und Zen-Mönch. Seit vielen Jahren kreuzen sich unsere Zen-Wege immer wieder, vornehmlich bei den Zen-Sesshins mit Meister Roland Yuno Rech in der Grube Louise im Westerwald. Wie ich, ist Christiaan ein begeisterter Koch (Tenzo) und arbeitet aktuell an einem Buch „Pure Kôsan – Zen Vegetarische Küche“. Zeit fur ein kleines Interview…

„Ein Meer aus rosa Blüten“ – Ein Interview mit Victoria Harlos von Print & Paint

Victoria Harlos bietet mit Print & Paint hochwertige Leinwanddrucke, Drucke auf Alu-Dibond oder Acryl-Glas sowie individuelle Bildbearbeitungen und Grafik-Design an.
Mit ihrem Laden und ihrem herzlichen Engagement ist sie eine Institution in der Bonner Altstadt. So hat sie die jährliche Kirschblüte zu einer Attraktion und Bonn bis nach Japan hin bekannt gemacht. Nach 13 Jahren in der Heerstraße ist Victoria mit Print & Paint seit dem 07.01.2020 in der „Breite Straße 65“ zu finden. Zeit für ein Interview…

Der Weg zum Wesentlichen – Ein Gespräch mit Astra Schönke

3 schätze: Liebe Astra, erstmal herzlichen Glückwunsch zu Deiner neuen Webseite, die seit Anfang Oktober 2019 online ist. Durch Deinen Eintrag auf der Webseite des Netzwerk Buddhismus Bonn, kam mir die Idee, ein kleines Interview zu führen. Mit WEG ZUM WESENTLICHEN bietest Du eine professionelle Begleitung bei beruflichen und privaten Herausforderungen an. Dabei verbindest Du eine lösungsorientierte Beratung mit einer Synthese aus buddhistischem Geistestraining und westlicher Psychologie. Erzähle doch zu Anfang unseres Gesprächs kurz etwas von Dir.