„Sagen Sie, was bedeuten denn die 3 schätze?“

In den letzten Jahren wurde ich den obigen Satz immer mal wieder gefragt und auch vor einigen Tagen wollte eine Kundin wissen, was denn die 3 Schätze eigentlich bedeuten? Die einfache Antwort sind Buddha, Dharma und Sangha. „Buddha“ als der historische Buddha aber auch als Prinzip der Einheit, „Dharma“ als die Lehre Buddhas oder die universellen Lebensgesetze und „Sangha“ als buddhistische Gemeinschaft.

Eine Ecke dieser Welt erhellen – Spenden für 3 schätze

Wie ein Stein, den man ins Wasser wirft…

…immer größere Wellen schlägt, so scheint auch der Radius von 3 schätze immer weiter zu werden. An der Bruchkante zwischen bunt-alternativem Altstadtleben, herausgeputzter Innenstadt und sozialen Brennpunkten, ist der kleine Laden für Meditations- und Yogabedarf in den sechs Jahren seit seiner Eröffnung immer bekannter geworden. Auch wenn es so aussieht, als gäbe es im Bonner Stadtgebiet möglicherweise bessere Verkaufslagen, ist der 3 schätze Laden, in Kombination mit dem San Bo Dojo (Zen Dojo Bonn e.V.), doch genau richtig verortet.